Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Kindermund’ Category

Kindermund: Sturm

Es stürmt sehr stark und wir unterhalten uns darüber, wie es schön es ist, im Haus zu sein.

Mein Jüngster sieht die Bäume, die am Stamm mit Efeu bewachsen sind und meint dazu: „Gut, dass die Bäume so ein schönes Fell haben!“

Advertisements

Read Full Post »

Mein Jüngster (4 Jahre) musste morgens mal wieder früher aufstehen. Es ist sogar noch dunkel und das wird Thema.

Nach einer kurzen Analyse folgt seine Prognose dazu: „Vielleicht hat die Sonne verschlafen?!“

Read Full Post »

Uns läuft beim Wandern ein Paar mit einem hüfthohen Bloodhound an der Leine entgegen. 

Mein Jüngster sieht den Hund und ist begeistert: „Ahh! Ein Riesendackel! Fett und groß!“ 😂

Später hatte ich das Glück, den Hund noch fotografieren zu dürfen… 😊

Read Full Post »

Mein Jüngster: „Ich möchte in der Woche zu Hause bleiben und am Wochenende in den Kindergarten!“

Ich: „Und warum willst du am Wochenende in den Kindergarten gehen?“

Mein Jüngster: „Na, da ist es kürzer! Zack! Und schon bin ich wieder zu Hause!“

Read Full Post »

Mein Jüngster: „Arbeit ist wie Toben!“

Ich: „Auf meiner Arbeit ist es das ganze Gegenteil von Toben, da muss ich nur sitzen…!“

Mein Jüngster: „Das ist nicht Toben, das ist Yoga.“

😅

(Sein Verständnis für Yoga scheint übrigens aus dem Kindergarten zu kommen…)

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: