Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. April 2018

Frühlingstag

Den Himmel ziert ein helles Blau
Drapiert mit weißen Streifen
Der Wind weht um die Bäume lau
Die frühen Knospen reifen

Ameisen, Käfer, Larven –
Alles ist erwacht
Findet sich ein emsig Treiben
Eben war’s noch Nacht

Narzissen sprießen überall
Wie leuchtende Laternen
Scheinen mir grad aus dem All
Greif ich nach den Sternen

Vögel fliegen hin und her
Balzen da und rufen zu
Die Wiese wieget wie ein Meer
Nun find ich endlich Ruh

(c) Traumfänger (2018)

Advertisements

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: